Batterietanks aus Kunststoff (PE, PP, GFK) - SVRS Sachverständiger für Tankanlagen

Direkt zum Seiteninhalt
Wasser ist Leben ...
Sachverständigenbüro nach § 47 AwSV für Tankanlagen
Umweltschutz
Wasser ist Leben!
Schützen Sie unser Wasser durch regelmäßige Prüfungen ...
Batterietanks aus Kunststoff (PE, PP, GFK)
Batterie-Tankanlagen aus Kunststoff
Batterietanks aus Polyethylen (PE), Polyamid (PA) oder glasfaserverstärktem Kunststoff (GfK) haben die Stahltanks weitgehend abgelöst. Um die neue Generation von Energiespeichern einfach und sicher in vorhandene Kellerräume zu transportieren, sind sie in aller Regel auf Türmaße abgestimmt. Dort können sie dann zu größeren Einheiten miteinander verbunden werden.

Wesentliche Voraussetzung ist die raumsparende Heizöllagerung. Brauchte man hier früher einen eigenen Raum, so sind heute keine zwei Quadratmeter neben dem Kessel notwendig. Möglich wird dies durch pfiffige Systeme bei den Kunststoff-Batterietanks. So werden 2.000 Liter Heizöl auf einer Fläche von nur noch sage und schreibe 1 ½ Quadratmetern untergebracht! Bis zu 5.000 Liter dürfen nämlich in demselben Raum gelagert werden, in dem auch der Heizkessel steht.

Diese Batterietanks gibt es heute ausschließlich doppelwandig, was zur Folge hat, dass diese ohne öldichten Auffangraum bis 5.000 Liter im gleichen Raum wie der Heizkessel eingebaut werden dürfen, soweit der Sicherheitsabstand wegen der Hitzeentwicklung des Kessels gegeben ist.
© 2016-2020 Rainer Stolberg
Heizöltankanlagenprüfung Alpen, Bedburg-Hau, Bergkamen, Bochum, Bönen, Bottrop, Breckerfeld, Castrop-Rauxel, Datteln, Dinslaken, Dorsten, Dortmund, Duisburg, Emmerich, Ennepe-Ruhr –Kreis, Ennepetal, Essen, Fröndenberg, Geldern, Gelsenkirchen, Gevelsberg, Gladbeck, Goch, Grefrath, Hagen, Haltern am See, Hamm, Hamminkeln, Hattingen, Herdecke, Herne, Herten, Holzwickede, Hünxe, Issum, Kalkar, Kamen, Kamp-Lintfort, Kempen, Kerken, Kevelaer, Kleve, Kranenburg, Krefeld, Lünen, Marl, Moers, Mülheim an der Ruhr, Nettetal, Neukirchen-Vluyn, Oberhausen, Oer-Erkenschwick, Recklinghausen, Rees, Rheinberg, Rheurdt, Schermbeck, Schwelm, Schwerte, Selm, Sonsbeck, Sprockhövel, Straelen, Uedem, Unna, Viersen, Voerde, Wachtendonk, Waltrop, Weeze, Werne, Wesel, Wetter, Witten, Xanten
Sachverständiger Alpen, Bedburg-Hau, Bergkamen, Bochum, Bönen, Bottrop, Breckerfeld, Castrop-Rauxel, Datteln, Dinslaken, Dorsten, Dortmund, Duisburg, Emmerich, Ennepe-Ruhr –Kreis, Ennepetal, Essen, Fröndenberg, Geldern, Gelsenkirchen, Gevelsberg, Gladbeck, Goch, Grefrath, Hagen, Haltern am See, Hamm, Hamminkeln, Hattingen, Herdecke, Herne, Herten, Holzwickede, Hünxe, Issum, Kalkar, Kamen, Kamp-Lintfort, Kempen, Kerken, Kevelaer, Kleve, Kranenburg, Krefeld, Lünen, Marl, Moers, Mülheim an der Ruhr, Nettetal, Neukirchen-Vluyn, Oberhausen, Oer-Erkenschwick, Recklinghausen, Rees, Rheinberg, Rheurdt, Schermbeck, Schwelm, Schwerte, Selm, Sonsbeck, Sprockhövel, Straelen, Uedem, Unna, Viersen, Voerde, Wachtendonk, Waltrop, Weeze, Werne, Wesel, Wetter, Witten, Xanten
Zurück zum Seiteninhalt